Nr. 14 Dreamdays, was bringt’s?

Die eigene Klarheit und Zufriedenheit wirkt sich
positiv auf die Menschen in unserer Umgebung aus. Auf einem sogenannten Dreamday kann ein strukturiertes Vorgehen und die Auseinandersetzung mit uns und unseren Zielen helfen, zu unserer
Lebensvision zu gelangen. In unserem aktuellen Podcast erfahren Sie

  • Was es braucht um eine Lebensvision zu entwickeln
  • Was SMARTen Zielen zur Lebensvision fehlt
  • Wie Ihre Motive und Werte zum Motor für Sie werden
  • Über die magischen 3 als Aufbruch zur Lebensvision

Weitere Links:

Die magischen 3: www.fuehren-bewegt.de/für-sie/

Führen bewegt – Seminare, die wirken: www.fuehren-bewegt.de/

Ziele-Seminar im März 2018: www.fuehren-bewegt.de/seminare/ziele-seminar/

Buchtipps zu dieser Folge: Big Five for Life von John Strelecky; Willst Du normal sein oder glücklich? von Robert Betz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.