Engpasskonzentrierte Strategie, Engpass konzentrierte Strategie, Spezialisierungsstrategie, Zielgruppe, Unternehmensstrategie, Dr. Kerstin Friedrich, Professor Mewes

Engpasskonzentrierten Strategie, als Spezialist sichtbar werden und Preiskämpfe vermeiden


Kennen Sie das? Sie haben zu wenig Zeit und für manche Aufgaben sogar gar keine. Ihr Interesse liegt auf schnellen und vor allem pragmatischen Lösungen? Wir sorgen für Anziehungskraft beim Kunden, so dass Sie Preiskämpfe vermeiden und der Vertrieb Ihnen viel leichter fällt. DieKunden fühlen sich angezogen. Wie das geht?

Drei Erfolgsfaktoren (s. Dreiecke) reichen für den Erfolg Ihres Unternehmens. Dies können wir sagen, weil wir diese in unserer Jahrzehnten langen Arbeit mit Unternehmen wie Ihrem systematisch in der Praxis ermittelt haben.

Engpasskonzentrierte Strategie, Engpass konzentrierte Strategie, Spezialisierungsstrategie

Ihr Nutzen


  1. mehr Zeit, Geld und Aufmerksamkeit, d.h. Ressourcen werden fokussiert gebündelt
  2. höherer Produktivität und Effektivität (Verzettelung entfällt)
  3. Ihre Organisation kann klarer und damit einfacher strukturiert werden, Ihre Kosten sinken
  4. Ihr Vertrieb und Marketing fällt viel leichter (Kaltakquisition entfällt)
  5. Ihr Unternehmen bietet in der Informationsflut Ihren Kunden Sicherheit.
  6. Das Unternehmen kann die Nr. 1 im Kopf seiner Kunden werden (Wettbewerbssituation mit Preiskämpfen wird vermieden)
  7. Ihre Mitarbeiter sind engagiert und motivierter bei der Arbeit

In unserer Experten-Essenz „Warum wir das Holz mit der Axt und nicht mit dem Hammer hacken.“ erfahren Sie weitere spannende Einblicke in unseren Weg mit der Engpasskonzentrierten Strategie.

Agile Spezialisierungsstrategie (ASS) und Engpasskonzentrierte Strategie?


Die von uns entwickelte agile Spezialisierungsstrategie setzt sich aus drei Elementen zusammen.

ASS = Engpasskonzentrierte Strategie + Unternehmer|Geschäftsführung + agile Methode

Engpasskonzentrierte Strategie, Engpass konzentrierte Strategie, Spezialisierungsstrategie

Die Engpasskonzentrierte Strategie nach Prof. Mewes und Dr. Kerstin Friedrich

Die Engpasskonzentrierte Strategie ist ein zentraler Baustein auf Ihrem Weg zur Nr. 1 im Kopf Ihrer Kunden oder zur Marktführerschaft. Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, warum die Renditen der Besten um ein Vielfaches höher sind als die des Durchschnitts. Und zwar selbst dann, wenn der Wettbewerb immer härter und unberechenbarer wird. Spitz statt breit – so lautet die Kernbotschaft der Engpasskonzentrierte Strategie. Je besser man sich in einem Bereich spezialisiert, desto größer ist der Markterfolg. Entscheidend dabei ist, den Bedarf Ihrer Zielgruppe sehr genau zu kennen. Und Ihr Kunde weiß am besten, was sein Problem ist. Sie setzten dort an, wo sein Engpass am größten ist. Wie bei einer Pflanze. Justus von Liebig hat um 1846 herausgefunden, dass eine Pflanze vier Stoffe braucht, um schnell und nachhaltig zu wachsen und immer größer zu werden. Es sind: Wasser, Licht, Luft und Dünger. Sind alle vier Stoffe in ausreichender Menge und Qualität vorhanden, entfaltet sich die Pflanze optimal. Doch wenn einer oder mehrere Stoffe in dem Angebot fehlen, dann wird das Wachstum der Pflanze durch den Faktor bestimmt, der am wenigsten vorhanden ist.

Übertragen auf Ihre Kunden bedeutet das, dass diese ihren Engpass am allerbesten selbst kennen. Erfolgreiche Unternehmer und Geschäftsführungen wissen, dass sie den Engpass ihrer Zielgruppe herausfinden müssen. Darum ist der Fokus auf ein Problem oder eine Zielgruppe von entscheidender Bedeutung. Der größte Engpass innerhalb einer Zielgruppe ist bei dieser Gruppe sehr ähnlich. Sie können also mit einer Lösung sehr schnell erfolgreich sein.

Die Konzentration auf eine Zielgruppe und die Lösung ihrer Probleme [Engpässe] führt automatisch zu einer engen Kundenbindung und letztlich zum Zielgruppenbesitz. So eröffnen sich zwangsläufig neue Spezialisierungsmöglichkeiten, falls eine Anpassungskrise auftaucht. Wer einmal das Vertrauen einer Zielgruppe genießt, kann ihr auch [schneller als der Wettbewerb] neue Produkte und Leistungen anbieten und damit [weiter] auf der Erfolgsspur fahren.“ Dr. Kerstin Friedrich

Ihre Vorteile der Engpasskonzentrierten Strategie


  1. Der Kunden wird Sie suchen, denn er kennt sein Problem und sucht jemanden (Sie), der das Problem für ihn am besten lösen kann.
  2. Wenn Sie seinen Engpass beseitigen können, wird Ihr Kunde nicht mehr lange über die Kosten reden, sondern auch einen höheren Preis akzeptieren. Keine Kaltakquise und nervige Preisverhandlungen sind mehr notwendig
  3. Ihre Renditen steigen deutlich

Typische Beispiele für den Erfolg der Engpasskonzentrierten Strategie sind:

  • ASWO GmbH (Ersatzteillogistik)
  • atlas Zentraleinkauf GmbH (Privathotellerie)
  • DAISY Akademie + Verlag GmbH (Dentalabrechnungssystem)
  • Kieser Training AG (Fitness)
  • Paulus-Lager GmbH (Lageroptimierung)
  • Paul Kipp GmbH (Malerbetrieb)
  • Town & Country GmbH (Hausbau)

Unternehmer, Unternehmerin, Geschäftsführung

Die Erfahrung zeigt, dass das Unternehmen das Spiegelbild der Unternehmerpersönlichkeit und der Geschäftsführungspersönlichkeiten ist. Sie als Unternehmer oder Geschäftsführer prägen Ihr Unternehmen wesentlich. Wir nutzen diese jahrhundertalte Erkenntnis und stellen Sie ins Zentrum unseres Handelns. Nach unserer Zusammenarbeit werden Sie einen anderen Blick auf Ihr Unternehmen und Ihre Kunden haben. Garantiert.

Agile Methode

Softwareentwickler haben in den 90er Jahren festgestellt, dass ihre Kunden regelmäßig unzufrieden sind, weil sie nicht die Software erhalten haben, die sie sich gewünscht haben. Die Ursache dafür haben die Entwickler in dem zu statischen Entwicklungsprozess gefunden. Zwischen der Spezifikation der Anforderungen des Kunden und der Auslieferung der Software hatten sich die Anforderungen bereits verändert. Ziel der agilen Methode ist es, den Entwicklungsprozess flexibler und schlanker zu machen. Entscheidend dafür

  • ist eine kontinuierliche Kommunikation mit dem Kunden,
  • sind funktionierende Ergebnisse wichtiger als Konzepte,
  • Veränderungen gehören zum Prozess und
  • ein schnelles Feedback.

Je mehr wir uns mit dieser Methode auseinander gesetzt haben, desto größer wurden die Gemeinsamkeiten, die wir im Mittelstand antreffen. So erhalten Sie z.B. über unsere Zielgruppentests ein extrem schnelles Feedback vom Markt.